Freiwilligenarbeit

Wir vermitteln und koordinieren Freiwilligen-Einsätze und bringen neuzugezogene mit einheimischen Menschen zusammen

Bringen Sie Offenheit und Toleranz mit und haben Sie Verständnis und Respekt gegenüber Menschen verschiedener kultureller Herkunft?

Möchten Sie eine neuzugezogene Person im Alltag unterstützen oder helfen, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern?

Wünschen Sie sich eine Person, die Ihnen den Start am neuen Ort etwas erleichtert und bei Fragen Hand bietet?

 

Die Freiwilligen-Einsätze werden von einer Koordinatorin begleitet. Sie nimmt Anmeldungen für Begleitungen entgegen und vereinbart ein erstes Kennenlerntreffen. Zusammen werden in einer Begleitvereinbarung Ziele formuliert. Die Treffen zwischen der freiwilligen Person und der MigrantIn sollen verbindlich sein und regelmässig stattfinden. Die Einsätze sind in ihrer Dauer befristet.

 

Die Integration von Migrantinnen und Migranten wird durch die Freiwilligenarbeit gefördert. Durch eine individuelle und persönliche Begleitung können die Migrantinnen und Migranten im Alltag unterstützt, Kompetenzen erweitert und Sprachkenntnisse verbessert werden.

Sollten Sie sich in einer anderen Form freiwillig engagieren wollen oder eine Idee für einen Freiwilligen-Einsatz haben, dann kontaktieren Sie uns.

 

Sind Sie interessiert?

Füllen Sie das unten stehende Formular aus oder melden Sie sich bei:

Elisabeth Zedi

Koordination Freiwilligenarbeit

Schachenstrasse 17, 6010 Kriens

Telefon: 041 320 66 05

E-Mail: begleitungen@kriensintegriert.ch



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.